Brigitte Grawe Fotografie & Blog

Gamla Stan

Wer etwas über die Entstehung Stockholms wissen möchte, sollte sich Gamla Stan ansehen. Der Name leitet sich von ‚gamla staden = die Altstadt‘ ab. Sie liegt im Stadtviertel Södermalm und ist auf der Insel Stadsholmen angesiedelt. Schon aus historischen Gründen gehört sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stockholms. Im Jahre 1252 wurde die Stadt an dieser Stelle gegründet. Über mehrere Jahrhunderte war Gamla Stan das eigentliche Stockholm. Wer die bunten, lebendigen Gassen einmal betreten hat, verliebt sich sofort in den einzigartigen Charme dieses Viertels.

IMG_5615aDie Häuser stammen noch aus dem Mittelalter. Die Anfänge liegen im 13. Jahrhundert. Die anfänglichen Holzhäuser wurden im späten Mittelalter durch Steinhäuser ersetzt und erlebten im Laufe der Zeit einige Veränderungen. So wurden die Fassaden und Giebel häufiger verändert und im 19. Jahrhundert kamen die Schaufenster in den Geschäftsstraßen hinzu. Auch das königliche Schloss und die Krönungskirche Storkyrkan sind in Gamla Stan zu finden. Das Schloss ist riesig, kein Wunder dass es 600 Zimmer beherbergt. Hier sind auch etliche Museen untergebracht. Der Südflügel ist der königlichen Familie vorbehalten.

IMG_6636Wenn man Gamla Stan betritt, wird man von einem Zauber umfangen, dem sich wohl kaum jemand entziehen kann. Kopfsteinpflaster und enge Gassen zwischen den farbenfrohen Häusern erzeugen ein sehr besonderes Flair. Die kleinen Läden, gemütliche Restaurants und urige Cafés laden zum Verweilen ein. Spezialitätengeschäfte, Antiquariate, Schmuck & Mode, Kunstgalerien, Süßwarenlädchen, Bäckereien und die unvermeidlichen Souvenirläden sind schon ein Augenschmaus – selbst für ‚Anti-Shopper‘ wie mich. Ob am Tag oder Abend, hier ist immer etwas los. In Gamla Stan kann man sich im Gewirr der Gassen aber auch vor lauter Gucken und Staunen schnell verlieren. Doch auch das ist etwas Besonderes dieses Stadtteils, man kommt am Ende immer wieder am Wasser aus. Der prächtige Marktplatz, Stortorget, ist der älteste Platz Stockholms und bildet das Zentrum der Altstadtgassen. Die Häuserfassaden dort sind wohl das schönste Fotomotiv der Altstadt; am Tag wie auch am Abend.

IMG_5775Auch das berühmte Nobelmuseet=Nobelmuseum hat hier seit 2001 im ehemaligen Gebäude der Stockholmer Börse seinen Sitz. Hier werden neben der Geschichte des Nobelpreises regelmäßg Ausstellungen zu den einzelnen Presiträgern gezeigt.

IMG_5760Gamla Stan hat mich verzaubert, daher war ich so oft es mir möglich war dort. Gerade nach einem anstrengenden Meeting ließ ich mich gerne einfangen und verzaubern. Doch verschaffen Sie sich in der Fotogalerie dazu selber einen Eindruck. Eine kleine Auswahl meiner Fotos habe ich für Sie hier zusammengestellt: Gamla Stan. Wenn Sie mehr über Stockholm wissen möchten, lesen Sie meinen Blog: Stockholm

*

 

Teilen20
+1
Twittern